_MG_0630.jpg
 

LIPPENTRILLER

 

Das österreichisch-bayerische Trio Lippentriller gehört zu den innovativsten jungen Ensembles in Bayern. Die drei Hornisten lernten sich beim gemeinsamen Musikstudium an der Hochschule für Musik und Theater in München kennen. Eine musikalische Seelenverwandtschaft und die gemeinsame Begeisterung für die Nebeninstrumente des Waldhorns, allen voran das Alphorn, verbindet die drei Hornisten. Die Lust daran, Musik verschiedenster Stilrichtungen auf die Bühne zu bringen, brachte das Ensemble zusammen und begeistert das Publikum.

 

Schon während des Studiums erhielten sie Engagements in einigen der renommiertesten Orchestern Bayerns und Österreichs (Münchner Rundfunkorchester, Münchner Symphoniker, Staatstheater am Gärtnerplatz, Münchner Kammerorchester, Bühnenorchester der Bayerischen Staatsoper, Symphonieorchester Vorarlberg, Camerata Salzburg, Mozarteumorchester Salzburg, Wiener Kammerorchester).

 

Sie sind Preisträger internationaler Musikwettbewerbe und erhielten kammermusikalische sowie solistische Einladungen zu überregionalen Festivals.

 

 
_MG_0633.jpg

Konzerte

Termine in Kürze...

 

Referenzen

Süddeutsche Zeitung - Vontobel Bank Zürich - LFA Förderbank Bayern - Hörtnagel Konzertdirektion München - Bayerischer Ministerpräsident - LMU München - TU München - Max Planck Institut München - BR Fernsehen - BR Radio - Live Music Now München e.V. - Internationale Jugendbibliothek - Jacob und Marie Rothenfußer Stiftung - Österreichisch-Bayerische Gesellschaft - Montafoner Sommer - Josef Rupp - Konzerte zwischen Inn und Salzach - Berliner Schlosskonzerte - Dießener Münsterkonzerte - Hotel Bareiss Baiersbronn - Kreissparkasse München-Starnberg - Ilse Kubaschewski Stiftung - Pfarrei Heilig Kreuz Dachau - Automobilclub München - Salzburg München Bank - Roman Herzog Stiftung